Ab Herbst 2014 werden in Niederwaldkirchen 3 kompakte Reihenhäuser entstehen. Der Baukörper orientiert sich in seiner Formensprache und Ausdehnung an der umliegenden ländlichen Bebauung. Um eine einfache Vermietung sicherzustellen, bestand die Aufgabe darin, möglichst kleine Einheiten mit ca. 80 m² Fläche und jeweils 2 Stellplätzen umzusetzen.